Abenteuer Tauchen in Dahab

Wieder zurück in der Heimat ertappe ich mich bei Gedanken an die erlebten Tauchgänge in Dahab und dem Wunsch noch einmal ins kühle Nass abzutauchen. Mir bot sich eine fabelhafte Unterwasserwelt, wo mir durch das klare Wasser ein Eindruck der Geschäftigkeit, Ruhe und der bunten Vielfalt zuteil wurde. Das Tauchen ist ein Erlebnis, dass wir an anderen Plätzen dieser Welt weiterverfolgen werden.
Im Moment ist Ägypten leider ein Ziel das von den Veranstaltern und Touristen gemieden wird, wir haben einen der wenigen Flüge auf die Sinai-Halbinsel über Istanbul mit Pegasus gebucht. Der Flug war ok, das Essen musste man bezahlen oder im Vorfeld selbst organisieren. Der Transfer von Sharm el Shake nach Dahab dauerte ca. 1 Stunde. Die Menschen sind sehr freundlich und zuvorkommend, so wurde uns während des Fastenmonats Rammadan ein “Frühstück” nach Sonnenuntergang mit einheimischen zuteil, was nicht nur eine Geste der Gastfreundschaft ist. Auch wenn das Wetter für den Juni mit Tagestemperaturen von bis zu 45℃ nicht üblich ist, war es durch das Tauchen sehr angenehm.

image

Die einheimischen Händler versuchen momentan etwas ihre Verluste durch die ausbleibenden Touristen zu kompensieren und geben dadurch etwas hohe “egypt special prices”, wobei natürlich noch das Handeln mit einkalkuliert ist. Darum nicht gleich zustimmen, vielleicht lerne ich es ja auch noch;)
Alles in allem (inklusive des Tauchscheins, Ausrüstung, Hotel, Transfer etc.) haben wir einen günstigen und ruhigen Urlaub gehabt. Dahab werden wir ganz sicher nochmals besuchen, schon der herrlichen Tauchplätze wegen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s