Neuer Easyjet Trick zum Kassieren am Kunden

Für Passagiere, die ihre Bordkarte nicht bis 30 Minuten vor Abflug an der Kontrolle scannen, bleiben die Schranken geschlossen. Das gilt zunächst in London-Gatwick, soll später auf alle Flughäfen ausgeweitet werden. So will die Airline angeblich Passagiere schützen, damit sie nicht vergebens zum Gate sprinten. Die Umbuchung kostet eine sogenannte “Rettungsgebühr” in Höhe von 110 Euro.

image

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s