Malaria weltweit auf dem Rückzug

Mit 90 Prozent der Fälle ist Afrika der am stärksten betroffene Kobtibent. Seit 2000 konnten weltweit mehr als sechs Millionen Menschen gerettet werden. Dies ist auf bessere Prävention und Behandlungsmethoden zurückzuführen. Wichtig sind zum Beispiel Moskitonetze mit Insektiziden.
Mehr Infos gibt’s hier

image

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s