Reisewarnung für die Sinai-Halbinsel

Das Auswärtige Amt rät nun offiziell von unbegleiteten bzw. individuellen Überlandfahrten ohne Sicherheitskräfte auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten ab. Auch der individuelle Besuch des St. Katharinen Klosters sei für Touristen zu gefährlich. Seit einiger Zeit verübt ein Ableger der IS-Terrorgruppe aus dem Norden der Halbinsel Anschläge auf Polizeistationen und Konvois. Dies veranlasste die Behörde zur Teilreisewarnung.
Mehr Infos dazu gibt es hier

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s